(DQ) Janet Jackson wäre gerne eine Dragqueen - und ich dachte schon sie wäre...

...nein, nein, ist sie natürlich nicht;-)

Aber eine echte Queen ist sie doch schon, fehlt eben nur das "Drag", leider.
Ich finde es toll, dass sich sogar eine Janet Jackson noch was von den echten Dragqueens abgucken kann. Die Begeisterung für die Shows kann ich ja gut verstehen und das glaube ich auch. Mich würde allerdings auch interessieren, wie der "King of Pop", Michael Joseph Jackson dazu steht. Ehrlich gesagt hatte ich zeitweise ja sagar den Eindruck, dass seine Verwandlung eigentlich noch längst nicht beendet ist und Janet am Ende vielleicht ja sogar eher eine neue Schwester hat. Ab und an wurde Michael ja auch schon in Frauenkleidern gesichtet, auch wenn es hieß, das wäre nur zu Tarnung gewesen. Die Transgender-Gemeinde würde Michaela auf jeden Fall bestimmt mit offenen Armen empfangen, wir warten nur noch auf die Nachricht.

Janet wäre gerne eine Dragqueen - Society - vienna.at

Miss Shabazz impersonating Janet Jackson

(TV) Transvestit aus feinsten Porzellan - ein Reisefundstück aus Kuba

Vielleicht ist es aufgefallen, keine neuen news auf dem blog in letzter Zeit.
Also ich war im Urlaub - auf Kuba, Rundreise :-) es war wunderschön.

Unter anderem waren wir auch in Trinidad, das ist ein kleines Städtchen in Zentral-Kuba. Ein sehr beliebtes Ausflugsziel, da dort der gesamte Ortskern komplett und wunderschön renoviert worden ist. Und dann gibt es dort auch das "Museo Municipal de Historia", die alte Stadtvilla eines spanischen Zuckerbarons von 18-hundert-nochwas, die nahezu vollständig erhalten geblieben ist.

Und siehe da, im Damensalon entdecke ich das erste delikate Kleinod - eine wunderschöne Porzellan-Skulptur aus Europa von einem Transvestiten. Es wird ja (hoffentlich) keine Frau mit Spitzbart sein, oder?

(TV) und noch mehr Transvestiten in feinstem Porzellan

...im Salon war dann diese Figurengruppe noch zu finden.



Ist dieses Meisterwerk nicht wunderschön? Das muss man den spanischen Damen lassen, einen exquisiten Geschmack und delikate Vorlieben hatten sie schon. Und damit das auch schön erkennen kann, hier noch ein eindeutiger Detailausschnitt.

VIDEOs

Loading...