Die Beine der Dolores | Er tanzte das Leben ? Sylvin Rubinstein | Porträt

Ich hab diese liebevolle Doku über einen wunderbaren Menschen gestern auf Phoenix gesehen und war ganz begeistert. Leider weiß ich nicht war und wo der Film wieder zu sehen sein wird.

Aber wer ist Sylvin Rubinstein? Und wer war Dolores?
Dolores war eine sehr berühmte Flamenco-Tänzerin in der Nachkriegszeit, die weltweit die Reichen und Mächtigen begeistert hat und in ihren Bann zog. Und, was keiner ahnte, hinter der Bühnenfigur Dolores verbarg sich ein großartiger Mann, Sylvin Rubinstein. Ein Überlebender des Warschauer Gettos, ein heldenhafter Agent des Wiederstands gegen das Naziregime und der liebevoller Bruder von Maria, seiner Zwillingsschwester, die wie seine Mutter von den Nazis umgebracht wurde.

Sylvin Rubinsteins Lebensgeschichte klingt wie die eines Romanhelden, ist es aber nicht. Nein, das ist sein Leben. Unehelich geboren als Sohn einer Jüdin und eines russische Adligen. Nach einer harten Tanzausbildung erobert er zusammen mit seiner Zwillingsschwester als "DOLORES & IMPERIO" die Bühnen in der ganzen Welt. Geraten dann aber in die Fänge der Nazis. Er kann sich retten. Seine Schwester versucht verzweifelt die Mutter zu retten und wird dabei umgebracht. Auch die Mutter wird von den Nazis ermordet. Und er geht aktiv als Agent in den Wiederstand und tötet auch. Für die gefährlichsten und verwegendsten Aufträge tarnt er sich als Frau. Erstaunlich, dass der Dokumentarfilm sogar Originalfilme davon zeigen kann.

Nach dem Krieg beginnt er wieder seine Tanzkarriere. Aber diesmal in der Rolle seiner geliebten Zwillingsschwester, als Flamenco-Tänzerin Dolores. Und er feiert großartige Auftritte, weltweit. Und niemand ahnt, dass die berühmte Dolores eigentlich ein Mann ist. Grossartig!

Und Danke auch an Kuno Kruse, der diesen wunderbaren und bewundernswerten Menschen so schön portraitiert hat. Wer also die Möglichkeit hat, dem kann ich diesen schönen Dokumentarfilm uneingeschränkt empfehlen.
Wenigstens das Buch über "Dolores & Imperio" hab ich gefunden. Das stammt auch aus der Feder von dem Jornalisten Kuno Kruse, wie der Film. Und das Buch ist wohl genauso ergreifend, wenn man die Rezessionen auf Amazon ließt.

Beschreibung des Dokumentarfilms bei Cinefacts
Cinefacts.de - TV Programm | | Die Beine der Dolores | Er tanzte das Leben ? Sylvin Rubinstein | Porträt

Keine Kommentare:

VIDEOs

Loading...