(TS) Die letzten fünf Tage im Leben der Transsexuellen Elvira Weishaupt.

Schauspielhaus Hamburg - In einem Jahr mit 13 Monden
von Rainer Werner Fassbinder
Schauspielhaus Hamburg - In einem Jahr mit 13 Monden: "Wir sind Zeugen der letzten fünf Tage im Leben der Transsexuellen Elvira Weishaupt."

nachtkritik.de
Die DVD "In einem Jahr mit 13 Monden" bei Amazon

(Wikipedia)
In einem Jahr mit 13 Monden ist ein Film von Rainer Werner Fassbinder aus dem Jahre 1978. Volker Spengler spielt die Hauptrolle als Erwin/Elvira Weishaupt.

Inhalt
Der Film erzählt die letzten 5 Tage im Leben von Erwin/Elvira Weishaupt, einer Transsexuellen, die weder mit sich noch mit anderen im Reinen ist. Aus Liebe zu einem Mann wurde er zur Frau. Die Liebe war aber nur einseitig, wie so oft in den Filmen von Fassbinder und so findet Elvira auch in ihrer neuen Existenz kein Glück. Sie sucht Zuflucht bei ehemals vertrauten Menschen. Als sie nur auf Ablehnung, Spott und Verachtung stößt, endet ihr Leben tragisch.

Keine Kommentare:

VIDEOs

Loading...