Therapien zur Geschlechtsumwandlung werden künftig in Toskana, Italien von der öffentlichen Hand finanziert

„Wir sind gegen jegliche Art von Diskriminierung auf Grund des Geschlechts. Transsexuelle sind mit dem Geschlecht nicht zufrieden, mit dem sie zur Welt gekommen sind“, sagt Enrico Rossi, Mitglied des Gesundheitsausschusses der Toskana. Der Regionalrat der italienischen Region hat diese Woche beschlossen, für die Medikamentenkosten aufzukommen, wenn Transsexuelle ihr Geschlecht ändern wollen.

Keine Kommentare:

VIDEOs

Loading...