DragQueens geben beim Eurovision Song Contest 2007 den Ton an

taz 10.4.07 der homosexuelle mann von ELMAR KRAUSHAAR: "Nachdem ihm im vergangenen Jahr der Sieg beim Eurovision Song Contest von einer Horde finnischer Heteros geklaut wurde, gehen in diesem Jahr so viele Schwule und Dragqueens - von Tunte oder Transe zu sprechen ist derzeit nicht aktuell - ins Rennen wie noch nie. ...Schon der Vorentscheid in Schweden präsentierte sich als eine einzige Werkschau hipper Homoletten, und mit Ola Salo und seiner Glamrock-Band "The Ark" siegte ein junger Mann mit einem dezenten Hang zu unspektakulärer Weiblichkeit. ... Dänemark dagegen hat sich in diesem Jahr für die traditionelle Travestie-Show entschieden, für DQ und ihren Song "Drama Queen"...Die spektakulärste Crossdresser-Nummer aber kommt aus der Ukraine. Verka Serduchka heißt die Dame und ist in vielen Ländern Osteuropas bereits ein Star."

Keine Kommentare:

VIDEOs

Loading...