Wegen Dragqueen- und Dragking-Video löscht MySpace ganz aus versehen das Profil der Band Kids on TV?

WOZ - Kultur - Kids on TV: Knackige Männerschenkel und ein Tritt in den Hintern Richtung Tanzfläche:
"Das zwischen den Geschlechtern angesiedelte Video «Breakdance Hunx» der ­kanadischen Band polarisiert, und MySpace löscht ganz aus Versehen das Profil der Band.
Die Kids On TV aus Toronto haben ein lustiges Video aufgenommen - ein Drag-Queen- und Drag-King-Video mit einem überdreht dilettantischen Breakdance-Battle-Showdown. Man sieht ­unter anderem: grelle Farben, heftig wackelnde Ärsche, nackte Männer­oberschenkel zum Reinbeissen, albernen Maskenzinnober, stylische Anschreiszenen, Sexsimulationen mit Fahrrädern.
...
Erstaunlicherweise hat MySpace die Seite der Kids On TV inzwischen wieder hergestellt. Und was das Dollste ist: Die BetreiberInnen leugnen, sie je gelöscht zu haben. Es habe sich schlicht um einen «Unfall» gehandelt."

Keine Kommentare:

VIDEOs

Loading...