TransFamily NRW - Selbsthilfe für Transsexuelle

Die wenigsten Transsexuellen und Angehörigen kommen alleine mit ihren Problemen klar. Eine Gruppe kann da gerade am Anfang eine große Unterstützung sein. Man/frau trifft hier auf ähnliche Probleme und kann sich gegenseitig unterstützen und von der Erfahrungen der anderen profitieren. Eine wichtige Hilfe, finde ich. Und ich werde versuche hier auch nach und nach immer wieder lokale Selbsthilfegruppen vorzustellen.

TransFamily: "Transfamily ist ein Zusammenschluss von Transmännern (Frau zu Mann Transsexueller) und Transfrauen (Mann zu Frau Transsexuelle) sowie deren Angehörige aus dem Gebiet Nordrhein-Westfalen.

Dabei verstehen wir Transsexualität ausschließlich als Störung der Geschlechtsidentität.

Wir verstehen uns und arbeiten als Selbsthilfezusammenschluss zu folgenden Zielen und Zwecken:
  • Wir setzen uns für die Anliegen transsexueller Menschen und deren Angehörige im gesellschaftlichen Umfeld ein.
  • Wir pflegen und fördern den Erfahrungsaustausch und die Selbsthilfe transsexueller Menschen und deren Angehöriger.
  • Wir beraten und unterstützen die Betroffenen in Fragen der sozialen und gesundheitlichen Aspekte zur Transsexualität.
  • Wir begleiten Betroffene auf ihrem rechtlichen Weg und medizinischen Weg.
  • Wir suchen den Austausch mit relevanten Fachgruppen (Mediziner, Rechtsanwälte, Psychologen, Ansprechpartner aus der Verwaltung), um den Umgang mit und das Wissen zur Transsexualität zu verbessern.
  • Wir fördern die Akzeptanz von Transsexualität innerhalb der Gesellschaft."

Keine Kommentare:

VIDEOs

Loading...