Geschlechtsidentiät (gender identity) - Geschlechtsrolle (gender role)

Sex und Gender - Wikipedia: "„Geschlechtsidentität (gender identity) beginnt mit dem Wissen und dem Bewusstsein, ob bewusst oder unbewusst, dass man einem Geschlecht (sex) angehört und nicht dem anderen. Geschlechtsrolle (gender role) ist das äußerliche Verhalten, welches man in der Gesellschaft zeigt, die Rolle, die man spielt, insbesondere mit anderen Menschen.“ – Stoller, 1968"

Zur Förderung sexueller Gesundheit - Handungsempfehlung
Bericht einer Regionalkonsultation organisiert von PAHO und WHO in Zusammenarbei mit der WAS

Keine Kommentare:

VIDEOs

Loading...